Gegen Eisbergen und in Dützen folgen die nächsten Punktgewinne!

Nach zwei sehr ordentlichen Spielen zu Beginn musste die Erste am 4. Spieltag auswärts in Oetinghausen antreten. Der BSC hätte das Spiel aufgrund des Blasheimer Markts gerne verlegt, Oetinghausen hat jedoch alle Vorschläge und Anfragen abgelehnt, was die Mannschaft am Ende akzeptieren musste. Wohl auch aufgrund des Blama konnte die Erste nicht an die guten Leistungen der Vorwochen anknüpfen und hat aufgrund einer schwachen Leistung auch in der Höhe verdient 0:6 in Oetinghausen verloren. Das Spiel haben Mannschaft und Trainerteam in der Woche danach jedoch schnell abgehakt, und den Blick auf das zweite Heimspiel gegen Eisbergen gerichtet.

Trotz des Ausfalls von über 11 Spielern konnte unsere Erste, verstärkt durch Spieler der 2. und 3. Mannschaft, das Heimspiel gegen Eisbergen erfolgreich gestalten. Vor einer tollen Kulisse von 200 Zuschauern konnte die Erste einen 3:0 Heimsieg einfahren. Torschützen waren Tilman Werdin, Leon Wildemann und Markus Berger.

Im schweren Auswärtsspiel bei den FT Dützen am Sonntag konnte die Mannschaft über weite Strecken an die gute Leistung aus dem letzten Heimspiel anknüpfen, auch wenn es personell nur etwas besser aussah. In einem intensiven Spiel wurden die Tore in der ersten Halbzeit jeweils gut herausgespielt, nach der Halbzeit fielen die beiden weiteren Tore zum am Ende leistungsgerechten Unentschieden nach individuellen Fehlern.

Am Sonntag, den 25.09.2022, empfängt die Erste den SV Hausberge (Kreis Minden) in Blasheim zum Duell zweier Aufsteiger.

Weitere Beiträge

Freie Plätze im Yoga-Kurs

Der YOGA Kurs geht noch bis zum 9.11.2022. Beginn: 18:30 Uhr Kursdauer 90 Minuten. Sportlerheim des BSC Turnerstr.1 Die Kursgebühr wird für Einsteiger anteilig berechnet.

weiterlesen »