Sehr ordentlicher Saisonstart

Mit einem Sieg und einem Unentschieden ist die Erste in der Bezirksliga gestartet. Nachdem im ersten Spiel ein 1:0-Auswärtssieg in Mennighüffen die ersten 3 Punkte für den Klassenerhalt eingebracht haben, konnten die Blasheimer Jungs nun auch im ersten Heimspiel punkten. Nach früher Führung und prompten Ausgleich endete das Spiel am Ende 1:1. 4 Punkte nach 2 Spielen sind eine sehr ordentliche Punktausbeute, sind aber am Ende auch eben nicht mehr als die ersten 4 kleinen Schritte in Richtung Klassenerhalt.

Auch die Leistung im Pokalspiel gegen Tengern unter der Woche war sehr ordentlich und macht Mut für die kommenden Aufgaben, das Spiel endete jedoch 6:7 n.E.

In allen Spielen war die Defensivleistung unserer Mannschaft gut, aber dafür musste auch von allen viel investiert werden. Auch deshalb fallen nun leider weitere wichtige Spieler mit Verletzungen teilweise länger aus, sodass für das kommende Spiel in Oetinghausen fraglich ist, wer für den BSC auflaufen kann.

Im Spiel mit Ball besteht dagegen sicherlich noch Steigerungspotential, jedoch ist eine gewisse Eingewöhnungszeit an das Tempo und die Qualität der gegnerischen Defensivreihen sicherlich zuzugestehen.

Das nächste Spiel findet am Blama-Sonntag um 15 Uhr auswärts in Oetinghausen auf Kunstrasen statt, da man sich mit Oetinghausen nicht auf eine Verlegung verständigen konnte.

Weitere Beiträge

Freie Plätze im Yoga-Kurs

Der YOGA Kurs geht noch bis zum 9.11.2022. Beginn: 18:30 Uhr Kursdauer 90 Minuten. Sportlerheim des BSC Turnerstr.1 Die Kursgebühr wird für Einsteiger anteilig berechnet.

weiterlesen »