Wieder Trainingsstop beim BSC

Nun konnten wir gerade für eine Woche den Trainingsbetrieb für unsere G- bis D-Junioren wieder freigeben und starten. Nun ist er schon wieder einzustellen. Die neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW in Verbindung mit den enorm hohen Inzidenzzahlen in unserem Mühlenkreis macht ein Taining für unseren Nachwuchs nicht mehr möglich und verantwortbar. Ab dem 29.03.2021 wird bis auf weiteres kein Fußballtrainingsbetrieb beim BSC Blasheim mehr durchgeführt. Die einzigen Ausnahmen:    

Training für Einzelpersonen und Personen aus ein bis zwei Haushalten (ohne Abstand)

  • Personen allein. Für diese Einzelpersonen darf auch eine Trainer dabei sein (kassisches Beispiel ist das Torwarttraining). 
  • Beliebig viele Personen aus einem Hausstand
  • Bei einem Inzidenzwert über 100, wie also bei uns im Kreis Minden-Lübbecke (an drei aufeinander folgenden Tagen): Bei Personen aus zwei verschiedenen Hausständen beliebig viele Personen aus dem einen, aber nur eine Person aus dem anderen Hausstand, Kinder unter 14 Jahren werden nicht mitgezählt.

Sobald sich wieder etwas ändert gibt es neue Infos.

Weitere Beiträge

Schweres Heimspiel

Nachdem sich die 1. Mannschaft in der letzten Woche für eine über weite Strecken sehr gute Auswärtsleistung im Spiel bei der SPVG Hiddenhausen mit einem

weiterlesen »

Das 1. Kreisderby steht an!

Nachdem die Erste vor 2 Wochen bei der 2:4 Auswärtsniederlage beim souveränen Tabellenführer aus Kutenhausen in der ersten Halbzeit nahezu chancenlos war und die Mannschaft

weiterlesen »